-- godany, 23. Juni 2004 21:25:10 MESZ

winkewinke


Ein heinziger Schuss. Und die Oranschigen sind auch wieder in Form. Morgen können die völlernden Schlafmützen mit den Italienern weinen.


comment    


Sie müssen grad reden in Ihr österreich.




taschentuch?

link  


wieso?

bluten Sie am knie?

link  


für sie dachte ich ...

link  


ja nee. danke. no mercy. entscheidend is auffen platz

link  


nextes mal lassen wir Meiervorfelder spielen, der kennt sich aus, sag ich Ihn.

link  


sie da mit ihren schlafwandlern vom mondsee

also im radsport is alles brutaler
dem einen fehlt ein auge beim sprint, der andere fällt nen berch runta auf 15 m, ein anderer stürzt zu tode, na und? und was is hier passiert? eigentlich nix, ausser dass die erkenntnis reift, dass ohne stürmer kein tor geschossen werden kann.




tja. ein schweinsteiger macht noch kein offensives team

link  


in der zweiten halbzeit wurde offensiv und gut gespielt

schweinsteiger is völlich überbewertet weil hoffnungsträger, nur alle die raus sind hatten keine stürmer.
raul von spanien war ausser form, die italienische offensive war ein desaster und die unsrigen hatten einen 18 jährigen der inna zweiten liga spielt und der rest war schon vorher das pure grauen.

link  


wenn der arsch brennt , rennt man zum brunnen ... zu spät.
aber ich geb ihnen ja eh recht. die guten bleiben über. so soll das ja sein. ich will keine schlechten spiele sehen.

link  


ne das waren fakten

und die tschechen waren übrigens auch ne lächerliche zweitligamannschaft von der substanz.
das war ja das grauenhafte.

link  


Amen ;-)

link  


alles bestens

in den letzten jahren bei so großen ereignissen wie em, wm haben die deutschen auch keine großartigen leistungen gebracht. es waren lauter zitterpartien, doch wie so oft, haben sie immer in der "letzten sekunden mit viel glück" gewonnen. schon vergessen?
und ganz ehrlich, war haben die deutschen bei dieser em gezeigt ? nichts besonders ! sie haben mit großer klappe auf das große glück gehofft. nun ist die glückssträhne vorbei. gott sei dank ! und jetzt wird die em erst richtig interessant.




und der gepeitschte, um sich zu verbergen, senkte das antlitz

doch es half ihm wenig im raum der ausgepeitschten seelen.
(dante-die hölle)

link